Spielegruppe für Senioren

Die Spiele­gruppe des Senioren­Net­zW­erks / Mehrgen­er­a­tio­nen­haus­es beste­ht seit fast 7 Jahren … 2011 fand das erste Spie­len mit vier Teil­nehmern statt. Inzwis­chen ist die Gruppe auf 18 bis 26 Spielerin­nen und Spiel­er angewach­sen.

Der Spie­le­nach­mit­tag ist eine offene Gruppe und find­et jeden Mittwoch im „Öffentlichen Wohnz­im­mer“, dem Café des MGH statt. In angenehmer Atmo­sphäre wird gespielt, gewon­nen, ver­loren, sich auch mal geärg­ert aber immer viel gelacht. Karten- und Brettspiele aber auch Leg­e­spiele wie Quirkel, Rum­my­cup, etc. erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Nach­mit­tag unter­stützt das Abbauen evtl. beste­hen­der Bar­ri­eren und das aufeinan­der Zuge­hen von alten und jun­gen Men­schen, ganz gle­ich welch­er Herkun­ft und welch­er Haut­farbe.

Wer Lust hat, in gesel­liger Runde zu spie­len wen­det sich bitte an die

Grup­pen­sprecherin: Ingrid Meck­len­burg Tel.: 02641 6608